Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Thorsten Schäfer-Gümbel

© über dts Nachrichtenagentur

17.06.2015

Asylzentren in Nordafrika Schäfer-Gümbel wirft CSU Populismus vor

„Dieser Vorschlag ist nicht umsetzbar.“

Berlin – SPD-Bundesvize Thorsten Schäfer-Gümbel hat der CSU Populismus vorgeworfen, weil sie in Nordafrika Asyl-Aufnahmezentren nach europäischen Standards einrichten will. „Dieser Vorschlag ist nicht umsetzbar“, sagte Schäfer-Gümbel in einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag). „Wo sollten diese Zentren denn entstehen? Libyen zum Beispiel, ein zerfallender Staat, kommt nicht infrage“, gab der SPD-Politiker zu bedenken.

Er forderte die CSU auf, beim Flüchtlingsgipfel an diesem Donnerstag im Kanzleramt den „ernsthaften“ Fragen nicht auszuweichen. Vorrang habe die Klärung der Frage, wie Flüchtlinge möglichst schnell die Möglichkeit bekämen, Arbeit aufzunehmen.

Nötig seien ferner klare Regelungen, wie die Länder und Kommunen von den Kosten der Unterbringung von Flüchtlingen entlastet werden. Hier müsse der Bund mehr Verantwortung übernehmen, sagte der SPD-Vize.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/asylzentren-in-nordafrika-schaefer-guembel-wirft-csu-populismus-vor-84968.html

Weitere Nachrichten

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht warnt vor Eskalation im Verhältnis zu Russland

Die Linksfraktion im Bundestag fordert mit Blick auf Nato und EU "ein Ende der neuen Rüstungsspirale sowie der Sanktions- und Konfrontationspolitik ...

Spähpanzer Luchs

© Darkone / CC BY-SA 2.0

Militärausgaben SPD nennt Zwei-Prozent-Ziel der Nato abenteuerlich

Die Forderung der Nato, zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) für Verteidigungszwecke auszugeben, hält die SPD für abenteuerlich. Im Gespräch mit ...

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD Union kündigt Verteidigungs-Konsens auf

Im Streit um die Reform der Parlamentsrechte bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr wirft die SPD dem Koalitionspartner Union einen "tiefen Bruch der ...

Weitere Schlagzeilen