Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

20.08.2015

Asyl-Debatte Unions-Politiker fordert Ende der Denkverbote

Auch wieder eingeführte Grenzkontrollen dürften nicht ausgeschlossen werden.

Berlin – Angesichts stark steigender Flüchtlingszahlen fordert die Union ein Ende der Denkverbote: „Wir können uns den Luxus nicht mehr leisten, bestimmte Maßnahmen zum Tabu zu erklären“, sagte der innenpolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Stephan Mayer (CSU), dem „Handelsblatt“.

Es sei etwa „absolut überlegenswert, Asylanträge mit geringen Erfolgsaussichten unmittelbar an der Grenze zu bearbeiten, wie es im Flughafenverfahren bereits praktiziert wird“. Nach diesem Verfahren werden die Gesuche von Asylbewerbern ohne Papiere oder aus sicheren Herkunftsländern direkt nach der Ankunft am Flughafen bearbeitet und innerhalb von zwei Tagen entschieden. Bei Ablehnung müssen sie das Land umgehend wieder verlassen. Die Maßnahme würde vor allem auf die Asylbewerber aus den Balkanstaaten zielen, die in diesem Jahr rund 40 Prozent der Anträge ausmachen.

Auch zumindest temporär wieder eingeführte Grenzkontrollen dürften nicht ausgeschlossen werden, sagte Mayer. „Vorher aber sollten wir auf europäischer Ebene Druck ausüben, damit auch Staaten wie Frankreich, Österreich oder die Tschechische Republik die Schleierfahndung wieder verstärken“, so der CSU-Politiker.

Mayer sprach sich zudem für direkte Hilfen des Bundes an die Kommunen aus, die im Grundgesetz nicht vorgesehen sind. „Es ist wichtig, dass die Hilfen des Bundes auch bei den betroffenen Kommunen ankommen und nicht an den klebrigen Händen der Länderfinanzminister hängen bleiben“, sagte er.

Um unmittelbare Finanzbeziehungen zu den Kommunen zu ermöglichen, müsse auch eine Verfassungsänderung geprüft werden. Das Bundesfinanzministerium prüft derzeit, wie solche Direkthilfen aussehen könnten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/asyl-debatte-unions-politiker-fordert-ende-der-denkverbote-87525.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz am 10.12.2015

© über dts Nachrichtenagentur

Vor Parteitag Schulz ruft SPD zur Aufholjagd auf

Vor dem SPD-Parteitag am Sonntag in Dortmund hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz die Partei zu einer Aufholjagd aufgerufen. "Wir halten zusammen, wir ...

Frau mit Kind

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Deutsche trauen Angela Merkel die bessere Frauenpolitik zu

Die bessere Frauenpolitik trauen die Deutschen offenbar Bundeskanzlerin Angela Merkel zu. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für "Bild ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Sonntagstrend SPD verliert in Emnid-Umfrage weiter

Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für "Bild am Sonntag" erhebt, verliert die SPD einen Zähler und kommt nur noch auf ...

Weitere Schlagzeilen