Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Bestbezahlter Serienstar

© bang

10.08.2011

Ashton Kutcher Bestbezahlter Serienstar

Satte 700.000 US-Dollar bekommt der 33-Jährige pro Folge.

Ashton Kutcher verdient unter den Serien-Stars am meisten. Der Ehemann von Demi Moore, der an der Seite von Natalie Portman aktuell in ‚Freundschaft Plus‘ zu sehen ist, hat nach dem Weggang von Charlie Sheen die Hauptrolle in ‚Two and a Half Men‚ übernommen.

Während der Star in der Serie bereits einen Millionär spielt, scheffelt er auch pro Folge, die er vor der Kamera steht, jede Menge Geld; satte 700.000 US-Dollar bekommt der 33-Jährige und ist damit laut der ‚New York Post‘ der bestbezahlte Serien-Star. Obwohl das schon ein kleines Vermögen ist, wirkt es im Gegensatz zu dem, was sein Vorgänger in der Serie erhielt, fast wie ein Trinkgeld, denn Sheen bekam pro Folge sogar 1,2 Millionen Dollar ausgezahlt.

Während Kutcher noch nicht ganz an das Gehalt seines Vorgängers herankommt, verriet er in einem Interview mit dem Magazin ‚Details‘ kürzlich, dass er Sheen auch noch nie persönlich getroffen habe, „Ich habe ihn in meinem ganzen Leben noch nie getroffen“, enthüllte er. „Aber er hat mir Glückwünsche geschickt und mir alles Gute gewünscht. Über Twitter“, berichtet er.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ashton-kutcher-bestbezahlter-serienstar-25734.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen