Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Konstantin von Notz

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

29.12.2013

Armutsmigration Grünen-Fraktionsvize vergleicht CSU mit NPD

CSU begebe sich „in Fahrwasser, die weder christlich noch sozial sind“.

Berlin – Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Konstantin von Notz, hat die Wortwahl der CSU zur Armutsmigration mit jener der rechtsextremen NPD verglichen. Mit dem Satz „Wer betrügt, der fliegt“ begebe sich die CSU „in Fahrwasser, die weder christlich noch sozial sind, sondern eher an NPD-Wahlplakate wie „Gute Heimreise“ erinnern“, sagte von Notz der „Welt“.

„Man sollte der CSU den oft unter drollig oder kurios verbuchten Populismus nicht durchgehen lassen, sondern als das benennen, was er ist: Das rechtspopulistische Schüren von Ressentiments“, so der Fraktionsvize, der auch innenpolitischer Sprecher ist.

Das „populistische Gebaren“ der CSU stehe im offenen Widerspruch zu Äußerungen in unserer Gesellschaft, die eine „europäische, sachliche und menschenorientierte Haltung“ in Fragen der Migration eingefordert haben. Dies sei etwa in unzähligen Weihnachtspredigten oder in der Weihnachtsansprache von Bundespräsident Joachim Gauck passiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/armutsmigration-gruenen-fraktionsvize-vergleicht-csu-mit-npd-68188.html

Weitere Nachrichten

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Weitere Schlagzeilen