Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

12.06.2010

Arizona Flugzeug stürzt in High School

Phoenix – Im amerikanischen Bundesstaat Arizona ist gestern ein Flugzeug in das Hauptgebäude einer High School in der Kleinstadt Eagar gestürzt. Bei der Explosion nach dem Absturz kamen lokalen Medienberichten zufolge die beiden Personen zu Tode, die sich an Bord des Kleinflugzeuges befunden hatten. Weitere Personen wurden nicht verletzt oder getötet, teilten örtliche Behörden mit. Bevor das Flugzeug des Typs Cessna abstürzte, soll es mehrere Runden über dem Schulgebäude gedreht haben, berichteten Augenzeugen. Derzeit werden an der High School knapp 500 Schüler unterrichtet, welche sich aber zum Zeitpunkt der Explosion aufgrund der Sommerferien nicht in dem Gebäude befunden hatten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/arizona-flugzeug-stuerzt-in-high-school-10775.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2016

© whitehouse.gov / gemeinfrei

100 Tage Trump Schlechte Noten für Amtsführung

US-Präsident Donald Trump ist 100 Tage im Amt. Wie finden die Deutschen seine bisherige Amtsführung? In einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage meinen 13 ...

Martin Schulz SPD Parteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

CSU-Generalsekretär Scheuer „Günstlingswirtschaft – Schulz hat handfeste Affäre am Hals“

Nach der Rüge des EU-Parlaments für Martin Schulz sieht CSU-Generalsekretär den SPD-Kanzlerkandidaten unter Druck. Scheuer sagte der "Heilbronner Stimme" ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Gröhe Patienten wegen Narkosemittel-Engpass nicht gefährdet

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat klargestellt, dass Patienten durch den aktuellen Lieferengpass bei einem häufig angewendeten ...

Weitere Schlagzeilen