Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Arbeitsgericht verbietet Fluglotsen-Streik

© dts Nachrichtenagentur

03.08.2011

Streik Arbeitsgericht verbietet Fluglotsen-Streik

Frankfurt – Das Frankfurter Arbeitsgericht hat den geplanten Fluglotsen-Streik verboten. Das gab das Gericht am Mittwoch bekannt. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) als Arbeitgeber hatte eine einstweilige Verfügung gegen den Ausstand beantragt. Demnach seien einzelne Forderungen der Fluglotsen rechtswidrig und damit der ganze Streik illegal. Diese rechtlichen Bedenken waren für das Gericht ausreichend, um den Streik zu untersagen.

Entscheidend war, dass die Gewerkschaft eine Vertretungsregelung aus dem Manteltarif angegriffen hat, der nicht zur Verhandlung steht. Der bundesweite Ausstand sollte Donnerstagfrüh um sechs Uhr beginnen und bis um zwölf Uhr mittags andauern. Vor allem Inlandsflüge wären dadurch betroffen gewesen.

Zuvor hatten sich die Fronten zwischen beiden Parteien stark verhärtet. Die Gewerkschaft der Flugsicherung hatte 6,5 Prozent mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen verlangt. Gegen die Entscheidung ist noch Berufung beim Landesarbeitsgericht möglich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/arbeitsgericht-verbietet-fluglotsen-streik-25227.html

Weitere Nachrichten

Proteste beim NSU-Prozess vor dem Strafjustizzentrum München

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verfassungsschützer hatten Hinweise auf NSU

Der hessische Verfassungsschutz und mindestens eine andere Verfassungsschutzbehörde erhielten nach Informationen der "Frankfurter Rundschau" ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

"Osmanen Germania BC" Razzien gegen Rockerbande in drei Bundesländern

Die Polizei ist mit Razzien in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen gegen die Rocker-Vereinigung "Osmanen Germania BC" vorgegangen. Am ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 60-Jähriger überfahren

Auf der B12 in der Nähe von Röhrnbach-Nord in Niederbayern ist am Dienstag ein 60-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte ...

Weitere Schlagzeilen