Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

18.11.2009

Arbeitgeber Bachelor-Studenten sind “willkommen”

Berlin – Angesichts der deutschlandweiten Studentenproteste gegen Bachelor- und Master-Studiengänge haben die Arbeitgeber darauf hingewiesen, dass Bachelor-Studenten in Unternehmen „willkommen“ seien. „Unternehmen schätzen an Bachelor-Absolventen vor allem die Fähigkeit zur Anwendung ihres Wissens in der beruflichen Praxis“, sagte Thomas Sattelberger, Vorsitzender des Arbeitskreises Hochschule/Wirtschaft bei der BDA und Personal-Vorstand der Telekom, der „Rheinischen Post“. Die anfänglichen Berührungsängste gerade kleiner und mittelständischer Unternehmen würden zunehmend abgebaut. Sattelberger verwies auch auf Studien, wonach Bachelor-Absolventen später im Job „in gleichem Maße zufrieden“ seien wie Beschäftigte mit anderen Hochschulabschlüssen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/arbeitgeber-bachelor-studenten-sind-willkommen-3736.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen