Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Arabischer Nachrichtensender berichtet von Beerdigung Gaddafis

© dts Nachrichtenagentur

25.10.2011

Gaddafi Arabischer Nachrichtensender berichtet von Beerdigung Gaddafis

Doha – Der frühere libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi ist nach Angaben des arabischen Nachrichtensenders Al-Dschasira am Morgen bei Sonnenaufgang an einem unbekannten Ort in der Wüste begraben worden.

Wie verschiedene Medien unter Berufung auf den Nationalen Übergangsrat berichten, war eine einfache Zeremonie im Beisein muslimischer Geistlicher geplant. Sein Sohn Motassim sollte ebenfalls dort beerdigt werden. Mit dem Stamm des Herrschers konnte man offenbar keine Einigung über eine Überstellung der Leichname erreichen.

Zuvor waren die Leichen des Diktators uns seines Sohnes tagelang öffentlich zur Schau gestellt worden. Am Montagnachmittag riegelten Wachleute dann auf Anweisung des Übergangsrates den Kühlraum in der Stadt Misrata ab. Die Ausstellung hatten bei ausländischen Verbündeten des Übergangsrates Befremden ausgelöst.

Gaddafi wurde am Donnerstag vergangener Woche in seiner Heimatstadt Sirte gefasst und starb wenig später unter noch ungeklärten Umständen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/arabischer-nachrichtensender-berichtet-von-beerdigung-gaddafis-30046.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen