Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Apokalyptiker warten auf Weltuntergang

© Andreas Dengs / pixelio.de

20.12.2012

Maya-Kalender Apokalyptiker warten auf Weltuntergang

Oder ist es „nur“ der Aufstieg der Erde in eine „höhere Dimension“.

Berlin – Weltweit erwarten Tausende Apokalyptiker an diesem Freitag den angeblich vom Maya-Kalender vorhergesagten Weltuntergang. Während Wissenschaftler immer wieder betonen, dass diese Idee auf einem Missverständnis beruht und am 21. Dezember 2012 lediglich eine neue Zeitperiode im Maya-Kalender anbricht, werden in diversen Staaten Mittelamerikas Feste zum Weltuntergang an historischen Maya-Stätten organisiert.

Auch in Deutschland sind für den Freitag Partys und Veranstaltungen geplant.

Vor allem im Internet kursieren verschiedenste Spekulationen, die den 21. Dezember 2012 betreffen. Bei einigen Menschen gilt dieses Datum als möglicher Weltuntergangstag, andere vermuten einen Aufstieg der Erde in eine „höhere Dimension“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/apokalyptiker-warten-auf-weltuntergang-58314.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen