Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Anwaltverein begrüßt schnelleren Hafturlaub

© dapd

11.04.2012

Haftregeln Anwaltverein begrüßt schnelleren Hafturlaub

Das Vorhaben ist absolut sinnvoll.

Berlin – Der Deutsche Anwaltverein (DAV) begrüßt die Pläne von zehn Bundesländern, zu lebenslanger Haft verurteilten Straftätern künftig schon nach fünf Jahren Ausgang von bis zu 21 Tagen zu gewähren. Das Vorhaben sei absolut sinnvoll, sagte der Vorsitzende des DAV-Strafrechtsausschusses, der Berliner Rechtsanwalt Stefan König, der „Berliner Zeitung“ (Mittwochausgabe) laut Vorabbericht. Selbstverständlich müsse in jedem Einzelfall gewährleistet sein, dass von den betroffenen Strafgefangenen keine Gefahr ausgehe.

König verwies darauf, dass es sich gerade bei Mord in vielen Fällen um eine Beziehungstat handle – zum Beispiel um die Tötung des Ehepartners. Das Rückfallrisiko und damit die Gefährdung der Öffentlichkeit sei dann als sehr gering zu bewerten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/anwaltverein-begruesst-schnelleren-hafturlaub-49878.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Trittin Drohendes Ceta-Aus „Blamage für große Koalition“

Das mögliche Scheitern des Freihandelsabkommens Ceta ist nach Auffassung der Grünen eine Blamage für die große Koalition in Berlin. "Der Bundestag hat ...

Weitere Schlagzeilen