Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Steak auf einem Grill

© über dts Nachrichtenagentur

06.05.2015

Antrag Grüne fordern neue Kennzeichnung für Fleisch

Konsumenten sollen auf einen Blick erkennen können, wie die Tiere gehalten wurden.

Berlin – Fleisch soll nach dem Willen der Grünen nach ähnlichen Prinzipien wie Eier ausgezeichnet werden. Einen entsprechenden Antrag für den Bundestag haben die Grünen in ihrer Fraktionssitzung am Dienstag verabschiedet, berichtet die „Bild“ (Mittwoch).

Danach wird die Bundesregierung aufgefordert, die Kennzeichnung von Fleisch so zu ändern, dass „Konsumenten auf einen Blick erkennen können, wie die Tiere gehalten wurden“. „Wer an der Fleischtheke steht, hat ein Recht drauf zu wissen, was er bekommt“, sagte Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter gegenüber der Zeitung.

Der Verbraucher könne beim Einkauf mitentscheiden, was produziert werde. „Diese Macht kann er aber nur dann sinnvoll nutzen, wenn er auch korrekt informiert wird.“ Nachdem Eier entsprechend gekennzeichnet wurden, habe keiner mehr Käfigeier gekauft. „Das klappt auch beim Fleisch“, erklärte Hofreiter. Freitag wird der Antrag im Bundestag beraten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/antrag-gruene-fordern-neue-kennzeichnung-fuer-fleisch-83136.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen