Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei

© Alexander Blum / gemeinfrei

14.09.2016

Anti-Terror-Kampf Gewerkschaft der Polizei will Zoll einbinden

„Der Zoll wird in der Terrorabwehr vernachlässigt.“

Düsseldorf – Nach der Festnahme von drei IS-Verdächtigen hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) die Bundesregierung aufgefordert, Zollbeamte beim Kampf gegen den Terrorismus einzubinden.

„Der Zoll wird in der Terrorabwehr vernachlässigt, weil er fälschlicherweise als Verwaltungsbehörde angesehen wird“, sagte GdP-Vizechef Jörg Radek der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). „Dabei tragen von den rund 40.000 Vollzugsbeamten rund 14.000 Waffen, sind gut ausgebildet und könnten eine wichtige Ergänzung für die Bundespolizei im Anti-Terror-Kampf sein“, so Radek.

Wie schlecht die Zusammenarbeit funktioniere, habe sich bei den jüngsten Terrorwarnungen aus Frankreich gezeigt. Die Bundespolizei sei darüber informiert worden, der Zoll zunächst nicht, sagte der GdP-Vize. „Da muss die Bundesregierung dringend nachsteuern, um den Kampf gegen den Terror so effizient wie möglich zu machen“, sagte Radek.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/anti-terror-kampf-gewerkschaft-der-polizei-will-zoll-einbinden-95142.html

Weitere Nachrichten

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime

© Jakub Szypulka / CC BY-SA 3.0

Zentralrat der Muslime Anschlag in Dresden Terror

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) hat die jüngsten Bombenanschläge in Dresden als politisch motivierte Terroranschläge verurteilt. In einem ...

Iris Berben 2011 Berlinale

© Siebbi / CC BY 3.0

Iris Berben AfD fischt mit rechtem Gedankengut nach verunsicherten Bürgern

Anlässlich des neuen ZDF-Zweiteilers "Familie!" sprach HÖRZU (EVT: 30.9.) mit Iris Berben (66) über Familienpolitik und die AfD-Pläne zur Stärkung der ...

Syrien

© obs / SOS-Kinderdörfer weltweit

Syrien DRK fordert sofort mehrtägige Waffenruhe

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat angesichts der katastrophalen Lage in der umkämpften syrischen Stadt Aleppo eine sofortige Waffenruhe über mehrere Tage ...

Weitere Schlagzeilen