Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Anschlag in Toulouse wurde möglicherweise gefilmt

© AP, dapd

20.03.2012

Frankreich Anschlag in Toulouse wurde möglicherweise gefilmt

Täter soll „eine Art Kamera“ getragen haben.

Toulouse – Der Anschlag auf eine jüdische Schule in Toulouse mit vier Toten ist vom Attentäter möglicherweise gefilmt worden. Wie der französische Innenminister Claude Guéant am Dienstag mitteilte, trug der Mann „auf seiner blutigen Brust eine Art Kamera“, als er auf die Kinder schoss.

Auf die Frage, ob der Täter die Szene aufgezeichnet habe, sagte Guéant: „Das können wir uns vorstellen.“ Den Angaben zufolge durchsuchen die Behörden das Internet nach einem entsprechenden Video. Bisher seien jedoch keine Spuren entdeckt worden, hieß es. Bei dem Angriff am Montag wurden drei Schüler und ein Rabbi getötet. Der Attentäter flüchtete auf einem Motorroller.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/anschlag-in-toulouse-wurde-moeglicherweise-gefilmt-46575.html

Weitere Nachrichten

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Gröhe Patienten wegen Narkosemittel-Engpass nicht gefährdet

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat klargestellt, dass Patienten durch den aktuellen Lieferengpass bei einem häufig angewendeten ...

Michelle Yvonne Hunziker 2006

© John Jason Junior / gemeinfrei

Michelle Hunziker „Manchmal muss ich meiner Tochter sagen, wo es langgeht“

Michelle Hunziker feierte kürzlich ihren 40. Geburtstag, ihre große Tochter Aurora wird dieses Jahr 21: perfekte Voraussetzungen für Mutter und Tochter, ...

Atom Kernkraftwerk Doel

© LimoWreck / CC BY-SA 3.0

Atommeiler Deutlich mehr Terror-Voralarme in Deutschland als bisher bekannt

Nach Angaben des Bundesumweltministeriums hat es in den vergangenen Jahren deutlich mehr Terror-Voralarme für die deutschen Kernkraftwerke gegeben als ...

Weitere Schlagzeilen