Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Islamischer Staat

© The Islamic State / gemeinfrei

26.06.2015

Anschlag in Frankreich Ein Toter, mehrere Verletzte

Der mutmaßliche Täter sei inzwischen festgenommen worden.

Lyon – Bei dem Anschlag südöstlich der französischen Stadt Lyon ist eine Person getötet und mehrere Menschen verletzt worden. Der mutmaßliche Täter sei inzwischen festgenommen worden. Nach Angaben der Ermittler soll die Tat auf dem Gelände einer Gasfabrik einen islamistischen Hintergrund haben.

Demnach habe es am Freitagmorgen eine Explosion in einer Gasfabrik in der Nähe der Stadt Saint-Quentin-Fallavier gegeben, berichten mehrere Nachrichtenagenturen. Kurz vor 10 Uhr soll ein Mann mit einer Flagge, auf der das Symbol des Islamistischen Staates (IS) abgebildet war, in die Fabrik eingedrungen sein und mehrere Gasbehälter geöffnet haben. Bei der anschließenden Explosion seien mehrere Personen verletzt worden.

Eine Person wurde enthauptet am Eingang der Fabrik aufgefunden, berichtet die französische Internetseite „Dauphiné libéré„. Neben der Leiche des Mannes habe eine islamistische Flagge gelegen. Frankreichs Innenminister Bernard Cazeneuve sei auf dem Weg zum Tatort.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/anschlag-in-frankreich-ein-toter-mehrere-verletzte-85276.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen