Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

14.07.2017

Ansbach Bauarbeiter stirbt bei Verkehrsunfall auf A 6

Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein.

Ansbach – Auf der Bundesautobahn 6 im mittelfränkischen Landkreis Ansbach ist am Freitagmorgen ein Bauarbeiter bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Der Mann war nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen zwischen den Anschlussstellen Herrieden und Ansbach gemeinsam mit einem Kollegen mit dem Rückbau einer Nachtbaustelle beschäftigt, als er von einem Lkw erfasst wurde, teilte die Polizei mit.

Anschließend rammte der Lkw ein Baustellenfahrzeug und kam in einer Böschung zum Stillstand. Der Lkw-Fahrer und ein Arbeitskollege des Getöteten erlitten einen Schock.

Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein. Die Autobahn wurde für die Zeit der Unfallaufnahme in Fahrtrichtung Amberg komplett gesperrt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ansbach-bauarbeiter-stirbt-bei-verkehrsunfall-auf-a-6-99338.html

Weitere Nachrichten

Vermummte Randalierer bei Anti-G20-Protest am 07.07.2017

© über dts Nachrichtenagentur

Richterbund-Chef Justiz behandelt Linksextremisten nicht zu sanft

In die Debatte um den Umgang mit Linksextremisten in Deutschland hat der Vorsitzende des Deutschen Richterbundes, Jens Gnisa, Kritik an zu laschen Urteilen ...

Junge Frau auf einer Wiese

© über dts Nachrichtenagentur

Model Angelina Kirsch „Zu Frauen gehören Kurven“

Model Angelina Kirsch lehnt es ab, Fotos von sich nachträglich zu bearbeiten. "Die Fotos, die ich auf Social Media, also Facebook und Instagram ...

Warnschild am Airport von Sint Maarten

© über dts Nachrichtenagentur

Sint Maarten Erster Todesfall bei „Zaunsurfen“ an berühmtem Karibik-Flughafen

Auf der Karibikinsel Sint Maarten ist erstmals eine wagemutige Schaulustige ums Leben gekommen, die den Turbinenwind eines startenden Flugzeugs hautnah ...

Weitere Schlagzeilen