Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Anklage wegen Totschlags erhoben

© gemeinfrei

04.12.2012

Nach Attacke auf niederländischen Linienrichter Anklage wegen Totschlags erhoben

Drei jugendliche Fußballspieler in Untersuchungshaft.

Amsterdam – In den Niederlanden ist nach einer Prügelattacke auf einen Linienrichter Anklage wegen Totschlags erhoben worden. Wie niederländische Medien am Dienstag berichten, befinden sich bereits drei jugendliche Fußballspieler in Untersuchungshaft und sollen am Donnerstag dem Richter vorgeführt werden.

Der 41-jährige Linienrichter war am Sonntag nach einem Fußballspiel zweier Jugendmannschaften im niederländischen Almere bei Amsterdam brutal verprügelt worden. Als Grund für die Attacke gilt eine Abseitsentscheidung des Mannes, mit der die Spieler nicht einverstanden waren.

Der 41-Jährige war unmittelbar nach dem Angriff noch einige Zeit bei Bewusstsein, brach dann jedoch am Spielfeldrand zusammen und wurde zur Behandlung in eine neurologische Klinik gebracht. Dort starb er am Montagabend an den Folgen einer inoperablen Kopfverletzung.

Der Verein SV Nieuw Sloten, in dem die drei mutmaßlichen Täter spielten, zeigte sich „tief geschockt“ von dem Vorfall und hat bis auf weiteres alle Trainings und Spiele abgesagt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/anklage-wegen-totschlags-erhoben-57731.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen