Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Angelina Jolie hatte das Gefühl zu foltern

© dapd

11.02.2012

Regiedebüt Angelina Jolie hatte das Gefühl zu foltern

“Ich verlangte etwas von anderen menschlichen Wesen, zu dem ich selbst nicht imstande wäre”.

Beriln – Schauspielerin Angelina Jolie sind die Dreharbeiten zu ihrem ersten eigenen Film nicht leicht gefallen. “Ich hatte das Gefühl, ich würde jemanden foltern”, sagte die 36-Jährige der “Berliner Morgenpost”. In einer Szene des Films zwingen Soldaten ältere Frauen zu einem Striptease. “Es war einfach furchtbar”, sagte Jolie. “Ich verlangte etwas von anderen menschlichen Wesen, zu dem ich selbst nicht imstande wäre.” Die ganze Crew habe sich unwohl gefühlt.

Die Hollywood-Schauspielerin präsentiert ihr Regiedebüt “In the Land of Blood and Honey”, das vom Bürgerkrieg im früheren Jugoslawien handelt, in der Spezial-Sektion der Berlinale.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/angelina-jolie-hatte-das-gefuehl-zu-foltern-39424.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen