Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

27.06.2010

Angela Merkel von deutschem Spiel begeistert

Toronto – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich nach dem WM-Spiel Deutschland gegen England begeistert gezeigt. „Das war ein tolles Spiel und ein toller Sieg. Ich bin noch ganz bewegt. Der Mannschaft kann man nur gratulieren und kann nur sagen: Weiter so!“, sagte Merkel am Rande des G20-Gipfels in Toronto.

Sie habe ein solches Spiel zum ersten Mal mit einer englischen Kommentierung gesehen. „Das, was hier an Akzeptanz für die junge Mannschaft gezeigt wurde, wird sich weltweit herumsprechen“, so die Bundeskanzlerin. Ob sie als Zuschauerin zum Viertelfinale fahren werde, ließ die Kanzlerin noch offen. Der britische Premier Cameron habe sich die zweite Halbzeit gemeinsam mit ihr angesehen. „Er hat uns natürlich gratuliert. Es herrschte eine sehr schöne, sportliche Atmosphäre zwischen den britischen und deutschen Teilnehmern“, so die Kanzlerin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/angela-merkel-von-deutschem-spiel-begeistert-11315.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen