Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

12.02.2010

Anbieter der Steuer-CD stammt aus Liechtenstein

Wuppertal – Der Anbieter der Steuer-CD, die Wuppertaler Fahnder für 2,5 Millionen Euro kaufen sollen, ist angeblich ein ehemaliger Mitarbeiter einer Firmengruppe mit Hauptsitz in Liechtenstein. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf Ermittlerkreise. Demnach soll es sich um ein Unternehmen handeln, zu dessen Portfolio die Beratung in Steuerfragen und Geldanlagen sowie die Vermögensverwaltung gehören. Laut den Ermittlungen gehen die Fahnder davon aus, dass sich hinter dem Firmenkonglomerat eine international operierende Schwarzgeld-Bande verbirgt. Der Informant verfügt laut „Focus“ über detaillierte Kenntnisse, wie das Schwarzgeld-System funktioniert. Gegenüber den Steuerfahndern offenbarte er, wie die Vermögen deutscher Steuersünder in die Schweiz geschleust werden und welche Personen als Mittelsmänner und Kuriere eingesetzt werden. Bei dem Chef der Firmengruppe soll es sich um einen Geschäftsmann aus Liechtenstein handeln.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/anbieter-der-steuer-cd-stammt-aus-liechtenstein-6977.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

“Stern”-RTL-Wahltrend Schulz bringt frischen Wind

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kann im Wahltrend von stern und RTL weiterhin seinen Höhenflug bestätigen. Nach der großen Aufholjagd der SPD, die ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Amri Laschet setzt Landesregierung 14-Tage-Frist

CDU-Landeschef Armin Laschet hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri ein Ultimatum zur Vorlage von ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen