Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Analoges TV-Signal per Satellit wird abgestellt

© dapd

27.01.2012

Satellitenempfang Analoges TV-Signal per Satellit wird abgestellt

Rechtzeitig auf digitalen Empfang umrüsten.

Hamburg – Ab dem 30. April um 3.00 Uhr früh droht vielen Fernsehzuschauern deutscher TV-Programme in Europa ein schwarzer Bildschirm – wenn sie nicht vorher auf digitalen Satellitenempfang umgestellt haben. Das analoge Satelliten-Signal wird von allen deutschen Anbietern an diesem Tag abgeschaltet.

Nach Einschätzung des Interessenverbandes Deutsche TV-Plattform, einem Zusammenschluss von Organisationen, Sendern und Geräteherstellern, nutzen deutschlandweit noch weit über eine Million Haushalte ein analoges Satellitensignal. Exakte Zahlen will der Satellitenbetreiber Astra am 8. Februar veröffentlichen.

Die Umstellung verspricht den Zuschauern bessere Ton- und Bildqualität, mehr Programme und auch Zusatzdienste wie den elektronischen Programmführer, kurz EPG. Zudem senden die Öffentlich-Rechtlichen künftig unter anderem auch die Programme von 3sat, ZDFneo, ZDFkultur oder einige dritte Programme in HD-Qualität (hochauflösend) aus, zum Teil aber auf anderen Transponderplätzen. Deshalb müssen dann auch bereits auf digitalen Empfang umgestellte Haushalte an ihrem Sat-Receiver einen neuen Sendersuchlauf starten. Weitere Sender sollen zum 1. Januar 2014 folgen.Ab dem 30. April um 3.00 Uhr früh droht vielen Fernsehzuschauern deutscher TV-Programme in Europa ein schwarzer Bildschirm – wenn sie nicht vorher auf digitalen Satellitenempfang umgestellt haben. Das analoge Satelliten-Signal wird von allen deutschen Anbietern an diesem Tag abgeschaltet.

Nach Einschätzung des Interessenverbandes Deutsche TV-Plattform, einem Zusammenschluss von Organisationen, Sendern und Geräteherstellern, nutzen deutschlandweit noch weit über eine Million Haushalte ein analoges Satellitensignal. Exakte Zahlen will der Satellitenbetreiber Astra am 8. Februar veröffentlichen.

Die Umstellung verspricht den Zuschauern bessere Ton- und Bildqualität, mehr Programme und auch Zusatzdienste wie den elektronischen Programmführer, kurz EPG. Zudem senden die Öffentlich-Rechtlichen künftig unter anderem auch die Programme von 3sat, ZDFneo, ZDFkultur oder einige dritte Programme in HD-Qualität (hochauflösend) aus, zum Teil aber auf anderen Transponderplätzen. Deshalb müssen dann auch bereits auf digitalen Empfang umgestellte Haushalte an ihrem Sat-Receiver einen neuen Sendersuchlauf starten. Weitere Sender sollen zum 1. Januar 2014 folgen.

Wer Fernsehen per Internet, per Kabel oder DVB-T empfängt, muss sich keine Gedanken machen. Die Umstellung zum digitalen Empfang ist nur bei analogem Satellitensignal notwendig. “Meist reicht dafür der einfache Austausch des Sat-Receivers”, sagte Technikexperte Christoph de Leuw von der Zeitschrift “Audio Video Foto Bild”. Normale digitale Receiver gebe es bereits für 40 bis 60 Euro im Handel.

“Wir empfehlen jedoch, sich gleich einen HD-fähigen Receiver für 79 Euro aufwärts zu kaufen, weil HD-Kanäle bereits ab Fernsehern mit einer Bildiagonale von 80 Zentimetern ein deutlich besseres Bild liefern”, sagt de Leuw. Wer ein wenig mehr investieren will, greift zu einem Modell mit USB-Anschluss, beispielsweise dem Smart Zappix HD+ (Preis 115 Euro) oder dem Preis-Leistungs-Sieger der Zeitschrift, dem Technotrend TT-Micro S895 (85 Euro). An beide lassen sich externe Festplatten zur Aufnahme von HD-Sendungen anschließen.

Wer einen neuen Fernseher hat oder mit einem Neukauf liebäugelt, hat dieses Problem auch nicht. Aktuelle Modelle verfügen teilweise bereits über integrierte Receiver für DVB-T, DVB-C und teilweise auch DVB-S, die Satelliten-Variante.

Außerdem muss die Satellitenschüssel zwingend über ein digitaltaugliches Empfangsteil verfügen, einen sogenannten Universal LNB. Bei älteren Satellitenschüsseln kann dieser auch nachgerüstet werden. Die Empfangsteile gibt es für rund 20 Euro im Handel. “Der Tausch ist prinzipiell einfach. Es kann aber sein, dass anschließend die Schüssel neu ausgerichtet werden muss”, sagt de Leuw.

Befindet sich die Schüssel auf einem Dach, muss im Zweifel ein Installateur beauftragt werden. Verbraucher sollten sich deshalb bei Bedarf frühzeitig um einen Handwerker-Termin kümmern.

Schwieriger sei die Umstellung möglicherweise in Mehrfamilienhäusern und Gemeinschaftsanlagen wie auch Hotels oder Heimen, sagt Holger Wenk von der Deutschen TV-Plattform. Dort seien teilweise größere Umrüstungen notwendig.

Wer unsicher ist, ob er die Programme auf analogem oder digitalem Weg empfängt, braucht nur den Videotext beispielsweise von ARD oder ZDF einzuschalten und dort die Seite 198 zu wählen. Sie ist in den beiden Varianten analog und digital geschaltet und informiert den Zuschauer, wie er sein Signal empfängt und ob er aktiv werden muss. Seit einigen Tagen gibt es in analogen Sat-TV-Programmen zudem Laufbänder.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/analoges-tv-signal-per-satellit-wird-abgestellt-36504.html

Weitere Nachrichten

Boy Musik Mann

© alphaspirit / 123RF Stockfoto

Neuer Rekord Über 300 Millionen Musik-Streams an Heiligabend und Silvester

Wie schon in den vorherigen Jahren, so wurden auch 2018 an Heiligabend und Silvester neue Streaming-Rekorde aufgestellt. Das geht aus einer ...

Smart TV

© VIA Gallery from Hsintien, Taiwan / CC BY 2.0

Smart-TV BSI warnt vor Sicherheitslücken

Mit Blick auf die Fußball-WM und die zunehmende Zahl von Smart-TV hat der Präsident des Bundesamtes für die Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage 72 Prozent wollen Kinofilme kurz nach Premiere streamen

72 Prozent der Bundesbürger würden es laut einer Umfrage begrüßen, neue Kinofilme schon kurz nach Kinostart per Stream zu Hause anschauen zu können. In der ...

Merkel Spielebranche wichtiger Teil unserer Kulturpolitik

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Spielebranche ermutigt, Computerspiele stärker als Bildungsträger auszubauen. "Die Spielebranche ist eine ganz ...

Bitkom 30 Millionen Deutsche spielen Computerspiele

43 Prozent der Bundesbürger ab 14 Jahren spielen zumindest gelegentlich Computerspiele. Das entspricht rund 30 Millionen Menschen, so das Ergebnis einer ...

"Instant Games" Facebooks Messenger spielt mit der ganzen Welt

1,2 Mrd. Menschen nutzen den Messenger von Facebook - und ab sofort arbeitet der Social-Media-Gigant verstärkt daran, zum Amüsement der User beizutragen. ...

`Ingress Holocaust-Überlebende protestieren gegen Smartphone-Spiel

Vertreter der Überlebenden des Holocaust protestieren gegen ein Smartphone-Spiel von Google. Zuvor hatte das "ZeitMagazin" berichtet, dass KZ-Gedenkstätten ...

Umfrage Jeder Fünfte hat Interesse an einer Virtual-Reality-Brille

Jeder fünfte Deutsche ab 14 Jahren kann sich vorstellen, Virtual-Reality-Brillen, die ihre Nutzer in imaginäre 3D-Welten versetzen, zu nutzen. Dies ist das ...

Studie Nur 45 Prozent der Haushalte nutzen HD-TV

Das hochauflösende HD-Fernsehen hat sich in Deutschland längst nicht flächendeckend durchgesetzt. Nur 45 Prozent der Haushalte hierzulande nutzen HD-TV, ...

DVB-T2 Millionen brauchen neuen Fernseh-Decoder

Zur Fußball-Europameisterschaft 2016 sollen Millionen Großstädter hochauflösendes Fernsehen via DVB-T2 bekommen. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" ...

Streaming Google will mit Chromecast den TV-Markt erobern

Der US-Suchmaschinenanbieter Google hat den Streaming-Stick Chromecast vorgestellt und will damit den TV-Markt erobern. Nach Unternehmensangaben soll das ...

Repräsentativbefragung Spielebranche stellt Verkaufsrekord auf

Die Games-Branche in Deutschland boomt: Insgesamt 73,7 Millionen Computer- und Videospiele wurden im vergangenen Jahr verkauft, ein Plus von vier Prozent ...

Präsentation Sony zeigt unfertige Playstation 4

Die große Premiere von Sonys neuer Spielekonsole Playstation 4 war eigentlich gar keine: Zwar zeigte der angeschlagene japanische Elektronikkonzern die ...

Umfrage Jeder vierte geht mit seiner Konsole ins Internet

Jeder vierte Konsolen-Besitzer nutzt die multimediafunktionen seines Geräts um damit ins Internet zu gehen. Das ergab eine Befragung im Auftrag des ...

Branchenverband Markt für Unterhaltungselektronik bleibt 2013 stabil

Der deutsche Markt für Unterhaltungselektronik bleibt 2013 wohl weitgehend stabil. Das gab der Hightech-Verband Bitkom am Dienstag in Berlin bekannt. Der ...

GfK-Studie Markt für Unterhaltungselektronik wächst um 2,3%

Der deutsche Markt für Unterhaltungselektronik wird in diesem Jahr voraussichtlich um 2,3 Prozent wachsen. Das ergab eine aktuelle Studie der GfK ...

Umfrage Immer mehr Deutsche spielen Computerspiele

Immer mehr Deutsche spielen Computerspiele. Wie eine Forsa-Umfrage für den Hightech-Verband Bitkom ergab, ist inzwischen auch jeder Vierte (24 Prozent) in ...

Psychiatrieprofessor Gefährdung durch digitale Medien

Vor "digitaler Demenz" durch Computerspiele und Internet hat der ärztliche Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik Ulm, Manfred Spitzer, gewarnt. ...

"Crysis 2" CDU-Politiker verteidigt Preis für Computerspiel

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Tauber hat die von ihm mitgetragene Entscheidung verteidigt, den Deutschen Computerspielpreis an ein sogenanntes ...

Branchenverband Fast alle haben auf digitales Satelliten-TV umgestellt

Der befürchtete "schwarze Dienstag" vor den TV-Bildschirmen wird aller Voraussicht nach ausbleiben. Am kommenden Dienstag werden höchstens einige Tausend ...

Computerspielpreis „Crysis 2“ ist das beste deutsche Computerspiel

Trotz heftiger Kritik ist der Ego-Shooter "Crysis 2" als bestes deutsches Computerspiel ausgezeichnet worden. Mit dem Game hätten erstmalig Entwickler aus ...

Bitkom Kurzfristige Engpässe bei Digital-Receivern

Nutzer des analogen Satellitenfernsehens könnten bei der Umstellung auf das digitale Signal sprichwörtlich in die Röhre gucken. "Es gibt punktuelle ...

Gratis-Apps Werbefinanzierte Android-Spiele belasten den Akku

Wer auf seinem Smartphone gerne kostenlose, werbefinanzierte Android-Spiele-Apps nutzt, muss seinen Handyakku sehr viel schneller wieder aufladen. Wie das ...

Ratgeber PC oder iPad als Musikinstrument nutzen

Computer oder iPad haben mit der richtigen Software das Zeug zum Musikinstrument und zum Tonstudio. Um ihn als Instrument zu nutzen, werde der Rechner mit ...

Literatur E-Book-Reader im Test

Wer Bücher gerne digital liest, kann mittlerweile auf gute und günstige E-Book-Reader zugreifen. Das Verbraucherportal online-tarife.de hat fünf ...

Bitkom Rekordabsatz von TV-Geräten erwartet

Der IT-Branchenverband Bitkom erwartet wegen der Sportereignisse dieses Jahres einen Rekordabsatz von Fernsehgeräten. Die Zahl der in Deutschland ...

Ratgeber Vom analogen auf digitales Sat-TV umrüsten

Fernsehzuschauer, die ihr Programm immer noch über analoges Satelliten-TV empfangen, sollten schnell umrüsten. Ab Ende April schaltet SES Astra, einer der ...

Computerspiele USK gibt fast 40% ohne Altersgrenze frei

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat 2011 rund 2.700 Computerspiele geprüft. Das seien etwa fünf Prozent weniger als im Vorjahr, teilte USK ...

Paul McCartney „Ein faszinierender Markt“

Ex-Beatle Paul McCartney schreibt derzeit die Musik für ein Computerspiel. "Ich wurde gefragt, ob ich mir so was vorstellen könnte, und fand es spannend", ...

Ratgeber Das Ende des analogen Fernsehens

Vermieter, die mietvertraglich verpflichtet sind, ihren Mietern den Empfang von störungsfreien Fernsehsignalen zu ermöglichen, sollten prüfen, ob diese ein ...

Literatur Bücher aus der Wolke

Über der Musikindustrie schwebt die Wolke schon seit einiger Zeit. Die Branche hatte als erste mit sämtlichen Entwicklungen zu kämpfen, die unter dem ...

Test Viele MP3-Player schneiden nicht gut ab

Viele MP3-Player haben qualitative Mängel. Das hat die Redaktion von PC-Welt im Test festgestellt. Die Fachredakteure kritisieren vor allem einen nicht ...

"Die Sims" Katy Perry wird zur Videospiel-Heldin

Die Sängerin, die sich Ende Dezember von ihrem Ehemann Russell Brand trennte, wird in dem neuen PC-Spiel 'Die Sims - Showtime' als Spielecharakter zu sehen ...