Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Amy Winehouse: Mutter konnte ihrer Tochter nicht helfen

© bang

18.09.2011

Amy Winehouse Amy Winehouse: Mutter konnte ihrer Tochter nicht helfen

Amy Winehouses Mutter konnte ihre Tochter nicht vor dem Tod bewahren. Janis Winehouse erklärt in einem Interview mit der ‚Bild am Sonntag‘, dass sie keine Möglichkeit hatte, ins Leben der Sängerin einzugreifen, da diese nur getan habe, was sie wollte. „Nein. Amy hat getan, was Amy tun wollte. Irgendwie glaube ich, dass sie das so für sich entschieden hat. Ihr Leben konnte kein anderes Leben sein. Es gab keinen anderen Weg für sie.“

Allerdings habe die ganze Familie der im Juli verstorbenen Musikerin, die immer wieder mit ihrer Alkohol- und Drogensucht zu kämpfen hatte, versucht, ihr zu helfen. „Amy war ja noch immer wie ein Kind auf gewisse Weise. Glauben Sie mir, die ganze Familie hat alles, was in ihrer Macht stand, getan, um ihr zu helfen“, versichert die Mutter. „Aber Sie wissen ja, wie das ist mit Kindern: Wenn man sagt, steckt den Finger nicht in den Ventilator, stecken sie den Finger in den Ventilator. Und Amy steckte nicht nur den Finger in den Ventilator, sie probierte aus, wie weit sie ihre ganze Hand reinstecken kann. Und wenn Sie fragen, ob ich sie verloren habe – ich traf sie noch am Tag vor ihrem Tod, wir sahen alte Bilder an, und sie schwärmte davon, was für ein hübsches Baby ihr älterer Bruder Alex war. Und immer wieder ging es: ‚I love you, Mummy, I love you, Mummy.'“

Beim Treffen am Tag vor ihrem Tod sei Winehouse voller Leben und Tatendrang gewesen, erinnert sich ihre Mutter weiter. “ Sie war voller Leben, voller Pläne. Sie sprach davon, wieder auf Tour gehen zu wollen. Die Woche zuvor hatte sie sich noch mit ihrem Manager getroffen. Und ich meine, wenn dir zum Sterben zumute ist, gehst du nicht auf Business-Meetings. Sie war emotional absolut im Plus.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/amy-winehouse-mutter-konnte-ihrer-tochter-nicht-helfen-28213.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Weitere Schlagzeilen