Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Amy Winehouse lebte den Blues

© bang

26.11.2011

Amy Winehouse Amy Winehouse lebte den Blues

Lady Gaga hält Amy Winehouse für eine Musik-Legende. Der im Juli verstorben Soulsängerin zu Ehren fanden sich diese Woche eine Reihe von Künstler – darunter neben Gaga auch Mary J. Blige, Gary Barlow, Florence Welch und Mark Ronson – bei BBC Radio1 zusammen, um der Britin Tribut zu zollen. Die 25-jährige Popsängerin ergriff dabei das Wort und erklärte, dass Winehouse den Blues nicht nur sang, sondern auch lebte: „Es ist interessant, dass Prominente manchmal einen schlechten Ruf bekommen, weil sie traurig sind. Aber ehrlichgesagt war Amy einfach unglaublich gut darin, den Blues zu singen. Sie hat den Blues gelebt, sie hat Jazz gelebt. Ich glaube, dass man sie als musikalische Legende in Erinnerung halten wird.“

Vor kurzem stattete Gaga dem Haus der Verstorbenen im Londoner Stadtteil Camden einen heimlichen Besuch ab, um Winehouse Respekt zu zollen. Ins Auge fiel sie dabei kaum – obwohl sie normalerweise mit ihren schrillen Outfits alle Aufmerksamkeit auf sich zieht. „Sie war getarnt und blieb unauffällig“, berichtete ein Insider der britischen Tageszeitung ‚The Sun‘.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/amy-winehouse-lebte-den-blues-30752.html

Weitere Nachrichten

Eine Spritze wird gesetzt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verweigerern von Impfberatung droht ab Juni Geldstrafe

Eltern von Kita-Kindern droht 2.500 Euro Strafe, wenn sie sich der verpflichtenden Impfberatung verweigern. Das ist Konsequenz eines ...

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Weitere Schlagzeilen