Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Leuchtturm

© dts Nachrichtenagentur

08.07.2012

Amrum Trauerfeier für toten Zehnjährigen

Mit einem Gottesdienst nahmen die Trauernden Abschied.

Amrum – Auf der Nordseeinsel Amrum haben Bewohner und Angehörige am Sonntag eine Trauerfeier für den verstorbenen Zehnjährigen abgehalten. Mit einem Gottesdienst nahmen die Trauernden Abschied von dem Jungen. Die eigentlich unter freiem Himmel nahe des Unglücksortes geplante Gedenkfeier musste aufgrund des heftigen Regens in eine Kapelle verlegt werden.

Der Fall des Todes des Jungen hatte deutschlandweit für Aufsehen gesorgt. Über Tage hinweg galt das Kind als vermisst, nachdem es am vergangenen Sonntag beim Spielen am Strand zuletzt gesehen wurde. Am Mittwoch hatten die Rettungskräfte die Leiche des Jungen entdeckt. Der Zehnjährige war wohl in einem selbst gegrabenen Loch verschüttet worden und erstickt. Zeugenangaben zur Folge hatte er im Sand an einem Piratenschiff auf einem Spielplatz gegraben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/amrum-trauerfeier-fuer-toten-zehnjaehrigen-55322.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen