Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Peter Altmaier CDU 2013

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

15.12.2015

Flüchtlingskrise Altmaier „sehr dagegen über Zahlen zu spekulieren“

„Ich bin sehr dagegen, dass wir jeden Tag über neue Zahlen spekulieren.“

Bonn – Kanzleramtsminister Peter Altmaier lehnt es ab, in der aktuellen Flüchtlingskrise über Größenordnungen zu sprechen. „Ich bin sehr dagegen, dass wir jeden Tag über neue Zahlen spekulieren“, sagte der CDU-Politiker und Flüchtlingskoordinator in der phoenix-Sendung Forum Politik.

Zum einen seien Mehrfachregistrierungen nicht ausgeschlossen. Zum anderen bleibe ein beachtlicher Teil gar nicht in Deutschland. Menschen aus sicheren Herkunftsländern müssten zudem damit rechnen, dass ihr Antrag abgelehnt und sie zurückgeführt würden.

„Man muss also unterscheiden, wie viele Menschen sind denn aus Österreich und Italien kommend hier eingereist, und wieviele Menschen werden am Ende einen Schutzanspruch in Deutschland nach der Genfer Konvention, nach dem Grundgesetz haben. Das ist eine Zahl, die dann erheblich niedriger liegen wird.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/altmaier-sehr-dagegen-ueber-zahlen-zu-spekulieren-92096.html

Weitere Nachrichten

Wahlurne Umfrage

© Rama / CC BY-SA 2.0 FR

Türkei-Referendum 2,5 Millionen Stimmzettel laut Oppositionspolitiker manipuliert

Der Vorsitzende der türkischen Oppositionspartei CHP in Baden-Württemberg, Kazim Kaya, zweifelt an der korrekten Auszählung des türkischen Referendums. ...

Ankara Türkei

© Charismaniac / CC BY-SA 3.0

Leiter der OSZE-Wahlbeobachtermission Änderung des Auszählungsmodus‘ besorgniserregend

Michael Link, Leiter der OSZE-Wahlbeobachtermission in der Türkei, hat die Änderung des Auszählungsverfahrens in der Türkei als "äußerst besorgniserregend" ...

Donald Trump 2016

© whitehouse.gov / gemeinfrei

Dominanzanspruch der Trump-Regierung Enwicklungsexperte fordert Fairness statt „America first“

Vor Politblockaden und zunehmenden Konflikten warnt angesichts der Orientierung des US-Präsidenten Donald Trump auf "America first" der Entwicklungsexperte ...

Weitere Schlagzeilen