Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Peter Altmaier

© über dts Nachrichtenagentur

04.10.2015

Altmaier Merkel wird in Flüchtlingsfrage Kurs halten

Man brauche Lösungen für die Flüchtlingskrise.

Berlin – Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Flüchtlingskrise den Rücken gestärkt.

„Jeder, der glaubt, er könne mitten in Europa – mitten durch Deutschland – zu seinen Nachbarn in Österreich, in Frankreich Grenzzäune ziehen, Stacheldraht ziehen – ich glaube, der erkennt dieses Problem nicht“, sagte Altmaier im „Bericht aus Berlin“. Man brauche Lösungen für die Flüchtlingskrise: „Aber sie bestehen nicht in neuen Mauern und in Stacheldraht. Sondern sie bestehen in einer vernünftigen europäischen Lösung, an der wir mit Hochdruck arbeiten.“

Die Union liege weiter in Umfragen bei 40 Prozent, Rechtspopulisten könnten dagegen nicht profitieren, so Altmaier weiter. Man solle daher weiter das machen, „was in der Sache richtig ist“, sagte der Kanzleramtsminister weiter.

Er sei fest davon überzeugt, dass man eine Chance habe, den demokratischen Grundkonsens in Deutschland, und damit eine der größten Errungenschaften der Nachkriegszeit, zu behaupten und zu verteidigen, in dem man der neuen Herausforderung Flüchtlingskrise erfolgreich begegne. Die Kanzlerin werde bei ihrem derzeitigen Kurs bleiben, so Altmaier.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/altmaier-merkel-wird-in-fluechtlingsfrage-kurs-halten-89201.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Weitere Schlagzeilen