Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Peter Altmaier

© dts Nachrichtenagentur

23.12.2012

Steigende Strompreise Altmaier ermuntert Deutsche zum Energiesparen

„Bei mir zuhause ist es nicht wärmer als 18 Grad.“

Berlin – Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) hat die Deutschen im Kampf gegen steigende Energiepreise ermuntert, stärker Energie zu sparen. „Tatsächlich lässt sich in der Wirtschaft und in den Privathaushalten Energie sparen, ohne dass die Lebensqualität oder die Ertragslage eingeschränkt wird“, sagte Altmaier der „Rheinischen Post“ (Montagausgabe).

Er selbst versuche zuhause möglichst energiesparend zu leben. „Bei mir zuhause ist es nicht wärmer als 18 Grad“, sagte Altmaier und fügte hinzu: „Ich bin aber auch ordentlich vor Wärmeverlust geschützt.“

Der CDU-Politiker berichtete, dass er seine 30 Jahre alte Ölheizungspumpe auswechseln werde. „Ich habe festgestellt, dass eine neue Pumpe nur ein Sechstel der Energie verbraucht.“

Außerdem versuche er beim Kochen Energie einzusparen. „Ich habe in meinem Haus im Saarland, aber auch in meiner Berliner Wohnung einen energiesparenden Induktionsherd. Und ich lasse beim Kochen möglichst den Deckel auf dem Topf. Das führt manchmal zum Überkochen, hilft aber, Energie zu sparen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/altmaier-ermuntert-deutsche-zum-energiesparen-58406.html

Weitere Nachrichten

Bauer mit Traktor

© über dts Nachrichtenagentur

EU-Agrarpolitik Deutsche Bauern wollen am bisherigen System festhalten

Die deutschen Bauern wollen am bisherigen System der europäischen Agrarpolitik festhalten. Das sagte der deutsche Bauernpräsident Joachim Rukwied der ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Umsatz im Handwerk im ersten Quartal um 6,5 Prozent gestiegen

Im ersten Quartal 2017 sind die Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk um 6,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen. Das teilte das ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Polizist will Chef des Deutschen Beamtenbundes werden

Der Chef der Bundespolizeigewerkschaft, Ernst G. Walter, will Mitte November in Berlin zum Bundesvorsitzenden des Deutschen Beamtenbundes (dbb) gewählt ...

Weitere Schlagzeilen