Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Senioren und Jugendliche

© über dts Nachrichtenagentur

25.02.2015

Altersvorsorge Sparkassenpräsident für staatliche Hilfen

„Es ist sehr wichtig, staatliche Sparanreize zu setzen.“

Berlin – Da sich Sparen wegen der Minizinsen immer weniger lohnt, plädiert der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands, Georg Fahrenschon, für staatliche Hilfen bei der Altersvorsorge.

„Es ist sehr wichtig, staatliche Sparanreize zu setzen“, sagte er in einem Interview mit dem „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe). Riester- und Rürup-Renten würden durch die Zinssituation an Attraktivität verlieren. Ein Ansatz wäre, den Förderumfang nach dem Vermögensbildungsgesetz zu erweitern.

Durch die niedrigen Zinsen erzielt der Bundeshaushalt Überschüsse, während die Sparer real Vermögen verlieren. „Ich halte es nur für fair, hier über einen gewissen Ausgleich nachzudenken“, so der ehemalige bayerische Finanzminister.

Negativzinsen auf private Einlagen kommen für Fahrenschon nicht infrage. „Sparkassen stehen schon nach ihrem gesetzlichen Auftrag für die Förderung des Spargedankens. Wir sind uns da unserer besonderen Verantwortung schon bewusst“, so der Verbandschef. Allerdings obliege die Preisfestlegung den einzelnen Instituten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/altersvorsorge-sparkassenpraesident-fuer-staatliche-hilfen-79259.html

Weitere Nachrichten

Brigitte Pothmer 2009 Gruene

© Mathias Schindler / CC BY-SA 3.0

Bericht Mindestlohn-Ausnahme praktisch ohne Wirkung

Die gesetzliche Regelung, Langzeitarbeitslose im Interesse ihrer Wiedereingliederung vorübergehend vom Mindestlohn auszunehmen, wird in der Praxis kaum ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Weitere Schlagzeilen