Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Elmar Brok CDU

© CDU/CSU-Bundestagsfraktion / CC BY-SA 3.0

23.06.2016

Brok Alleine ist Großbritannien weniger als eine Mittelmacht

Ein Nachverhandeln bei einem britischen Austritt schloss Brok aus.

Bonn/Brüssel – Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Europäischen Parlaments, Elmar Brok (CDU), hat der britischen Politik vorgeworfen, der europaskeptischen Stimmung im eigenen Land über viele Jahre zu wenig entgegengesetzt zu haben.

„Wenn eine britische Regierung zehn Jahre lang erklärt, wie schlimm eine Europäische Union ist, dann ist es schwierig, innerhalb von sechs Wochen das umgekehrte zu sagen“, meinte Brok im Fernsehsender phoenix.

Er gehöre beim Britenvotum nicht zu den Optimisten. „Ich bin pessimistisch, mein Bauchgefühl ist nicht gut.“ Die Briten müssten wissen, was sie tun. Sollten sie den Weg aus der EU einschlagen, dann habe dies weitreichende Konsequenzen für die britische Wirtschaft. „Alleine ist Großbritannien weniger als eine Mittelmacht.“

Ein Nachverhandeln bei einem britischen Austritt schloss Brok aus. Auch ein taktisch kalkulierter Wiedereintritt Großbritanniens sei keine Lösung. „Die Briten würden auf keinen Fall einen besseren, sondern einen schlechteren Deal bekommen“, so der Christdemokrat.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/alleine-ist-grossbritannien-weniger-als-eine-mittelmacht-94312.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen