Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

31.05.2010

Alle Spitzenpolitiker von Köhler-Rücktritt überrascht

Berlin – Politiker aus allen Parteien haben sich überrascht über den Rücktritt von Bundespräsident Horst Köhler gezeigt. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte spontan ihren für den Abend geplanten Besuch im WM-Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Südtirol ab.

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer sagte in München, Köhler habe das Amt mit „Ernsthaftigkeit und Würde“ geführt, er bedauere seine Entscheidung deswegen. Der frühere Bundesaußenminister und Grünen-Politiker Joschka Fischer zeigte sich „fassungslos“. Gegenüber der „Leipziger Volkszeitung“ sagte Fischer: „Was ist nur los in dieser Republik?“. Immerhin habe es sich bei Köhlers erster Kandidatur um einen „symbolischen Akt“ für das angestrebte politische schwarz-gelbe Bündnis gehandelt, so Fischer.

FDP-Fraktionschefin Birgit Homburger sagte in Berlin, die FDP-Bundestagsfraktion bedauere den Rücktritt. Köhler habe sich während seiner Amtszeit im In- und Ausland höchste Anerkennung erworben. Die Bundesversammlung muss jetzt laut Artikel 54 des Grundgesetzes innerhalb von 30 Tagen einen neuen Bundespräsidenten bestimmen. Bis dahin übernimmt Bundesratspräsident Jens Böhrnsen die Amtsgeschäfte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/alle-spitzenpolitiker-von-koehler-ruecktritt-ueberrascht-10638.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Weitere Schlagzeilen