Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Justin Bieber

© Universal

26.06.2012

Albumcharts Justin Bieber erstmals in Top Five

„Ballast der Republik“ von den Toten Hosen ist die neue Nummer eins.

Baden-Baden – Justin Bieber ist mit seiner neuen Platte „Believe“ direkt auf Platz drei der deutschen Album-Charts eingestiegen und erzielt damit seine beste Platzierung in Deutschland. Das teilte das Marktforschungsunternehmen Media Control mit. Der Teeniestar hatte es bisher nicht geschafft, eine LP in den Top fünf zu platzieren.

„Ballast der Republik“ von den Toten Hosen ist die neue Nummer eins der Album-Rangliste und verdrängt Amy McDonalds „Life In A Beautiful Light“ auf die zweite Platzierung. Der „The Voice of Germany“-Halbfinalist Mic Donets steht mit seinem Album „Plenty of Love“ auf Rang vier. Ein weiterer Neueinsteiger ist die Band Callejon. Mit ihrem Album „Blitzkreuz“ landen sie auf Platz neun.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/albumcharts-justin-bieber-erstmals-in-top-five-55040.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen