Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

02.11.2010

Al Kaida soll Luftfracht-Anschlag im September getestet haben

Washington – Das Terrornetzwerk Al Kaida soll einen Anschlag mit Hilfe von Luftfracht bereits im September getestet haben. Das berichtet der US-Nachrichtensender ABC unter Berufung auf hochrangige US-Beamte. Die Terroristen hätten demnach Haushaltsgüter, religiöse Literatur und eine Computer-CD vom Jemen an eine Adresse in Chicago versandt. Dabei sollte offenbar getestet werden, ob die Fracht das Sicherheitssystem passieren kann. Zudem hätten die potentiellen Attentäter so den Zeitpunkt einer Explosion des Zeitzünders bestimmen wollen. Da die Pakete keinen Sprengstoff enthielten, seien sie zwar überprüft, aber nicht beschlagnahmt worden.

Am vergangenen Freitag waren zwei verdächtige Pakete mit Sprengstoff in Dubai und Großbritannien abgefangen worden. Eines der Pakete hatte dabei auch den Frachtflughafen Köln/Bonn passiert. Inzwischen haben Deutschland, die Niederlande, Großbritannien und Kanada die Sicherheitsmaßnahmen im Flugverkehr verschärft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/al-kaida-soll-luftfracht-anschlag-im-september-getestet-haben-16709.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen