Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Al-Kaida bestätigt Tod eines ihrer Führer

© AP, dapd

09.03.2012

Pakistan Al-Kaida bestätigt Tod eines ihrer Führer

Bei US-Drohnenangriff – Sieben pakistanische Soldaten bei Angriff nahe afghanischer Grenze getötet.

Islamabad – Das Terrornetzwerk Al-Kaida hat die Tötung eines seiner Kommandeure bei einem US-Drohnenangriff bestätigt. Die vom US-Geheimdienst CIA koordinierten Angriffe belasten das amerikanisch-pakistanische Verhältnis erheblich. Der Tod von Badr Mansoor gilt aber als bedeutsam, weil dieser in den vergangenen Jahren Drahtzieher zahlreicher Anschläge mit vielen Toten in der Zivilbevölkerung gewesen sein soll.

Wie die Gruppe Site Monitoring Service am Freitag berichtete, wurde eine Video-Botschaft mit der Al-Kaida-Bestätigung von Mansoors Tod in einem Internet-Forum veröffentlicht. Darin heiße es, Mansoor sei am 9. Februar nahe der Grenze zu Afghanistan ums Leben gekommen. Mansoor soll unter anderem ein Ausbildungslager geleitet haben, in dem Extremisten auf Anschläge in Pakistan und Afghanistan vorbereitet wurden.

Die private Organisation Site Monitoring Service hat sich darauf spezialisiert, Aktivitäten von Extremisten im Internet zu verfolgen. In dem neunminütigen Nachruf auf Mansoor wurde Pakistan vorgeworfen, zwar offiziell gegen die US-Drohnenangriffe zu protestieren, insgeheim aber den USA sogar Ziele für solche Angriffe zu nennen. „Das Drohnen-Programm wird mit völliger Billigung, Erlaubnis und Kooperation der pakistanischen Regierung betrieben“, hieß es.

Militante Extremisten griffen unterdessen an der afghanischen Grenze ein pakistanisches Militärfahrzeug an, verlautete aus pakistanischen Sicherheitskreisen. Sieben Soldaten und acht Angreifer seien getötet worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/al-kaida-bestaetigt-tod-eines-ihrer-fuehrer-44928.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen