Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Aktivisten melden mehr als 30 Tote in Hama

© AP, dapd

23.04.2012

Syrien Aktivisten melden mehr als 30 Tote in Hama

Erst am Sonntag hatte eine Gruppe UN-Beobachter die Stadt besucht.

Beirut – In der zentralsyrischen Stadt Hama sind nach Angaben von Aktivisten mehr als 30 Menschen von Regierungstruppen getötet worden. Wie das Syrische Observatorium für Menschenrechte mitteilte, wurde am Montag zum Teil mit schweren Maschinengewehren geschossen. Insgesamt seien 33 Menschen ums Leben gekommen, sagte Rami Abdul-Rahman, der Vorsitzende der in Großbritannien ansässigen Organisation.

Andere Aktivisten gaben abweichende Opferzahlen an. In einem Online-Video war zu sehen, wie Rauchschwaden über Wohnblocks aufstiegen. Erst am Sonntag hatte eine Gruppe UN-Beobachter die Stadt besucht, um die Einhaltung eines Waffenstillstandsabkommens zu überprüfen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aktivisten-melden-mehr-als-30-tote-in-hama-52057.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

Abschiebepolitik Nouripour ruft Bundesregierung zu Umdenken auf

Der Verteidigungsexperte der Grünen, Omid Nouripour, fordert die Bundesregierung zum Umdenken ihrer Abschiebungspolitik auf. "Der schlimmste Anschlag seit ...

Flüchtlinge in einer "Zeltstadt"

© über dts Nachrichtenagentur

BAMF 5.000 anerkannte Asylbewerber nicht erkennungsdienstlich erfasst

Rund 5.000 anerkannte Asylbewerber sind bislang nicht erkennungsdienstlich behandelt worden. Das erklärte die Präsidentin des Bundesamts für Migration und ...

Volker Kauder CDU

© Tobias Koch - OTRS / CC BY-SA 3.0 DE

Kauder Rest der Welt muss in Klima-Politik Kurs halten

Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat unabhängig von der Entscheidung der Amerikaner zur Klima-Politik eine Fortsetzung des bisherigen Kurses ...

Weitere Schlagzeilen