Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

01.07.2010

“Akte X”-Star David Duchovny gibt Theater-Debüt

New York – Der US-Schauspieler David Duchovny will sich nach seiner Fernseh- und Kinokarriere auf der Theaterbühne versuchen. Der 49-Jährige werde am 28. Oktober auf der Bühne des Lucille Lortel Theaters in New York stehen, teilte das Schauspielhaus mit. In dem Stück „The Break of Noon“ spiele Duchovny John Smith, „einen Mann, der in der schlimmsten Büroschießerei in der amerikanischen Geschichte das Gesicht Gottes erblickt“, so das Theater. Daraufhin suche der Charakter nach einer „modernen Antwort auf die jahrhundertealte Frage: Was kostet Erlösung?“ Das Stück soll im kommenden Jahr auch im Geffen Spielhaus in Los Angeles aufgeführt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/akte-x-star-david-duchovny-gibt-theater-debuet-11433.html

Weitere Nachrichten

Palace of Westminster Britisches Parlament England

© Diliff / CC BY-SA 2.5

Resolutionstext Koalition will Terrorbekämpfung vom Brexit ausnehmen

Union und SPD wollen die Bekämpfung des internationalen Terrorismus vom Brexit ausnehmen. Innere und äußere Sicherheit und insbesondere die ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne AfD-Wahlprogramm rückwärtsgewandt

Die Grünen haben das am Wochenende in Köln beschlossene AfD-Wahlprogramm als rückwärtsgewandt kritisiert. "Mit ihrem Bundestagswahlprogramm hat die AfD ...

Alice Weidel AfD 2016

© MAGISTER / CC BY-SA 3.0 DE

Alice Weidel AfD ist frühestens 2021 koalitionsfähig

Alice Weidel, eine der beiden frisch gekürten AfD-Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl, sieht ihre Partei in den nächsten Jahren klar in der ...

Weitere Schlagzeilen