Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

01.07.2010

“Akte X”-Star David Duchovny gibt Theater-Debüt

New York – Der US-Schauspieler David Duchovny will sich nach seiner Fernseh- und Kinokarriere auf der Theaterbühne versuchen. Der 49-Jährige werde am 28. Oktober auf der Bühne des Lucille Lortel Theaters in New York stehen, teilte das Schauspielhaus mit. In dem Stück „The Break of Noon“ spiele Duchovny John Smith, „einen Mann, der in der schlimmsten Büroschießerei in der amerikanischen Geschichte das Gesicht Gottes erblickt“, so das Theater. Daraufhin suche der Charakter nach einer „modernen Antwort auf die jahrhundertealte Frage: Was kostet Erlösung?“ Das Stück soll im kommenden Jahr auch im Geffen Spielhaus in Los Angeles aufgeführt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/akte-x-star-david-duchovny-gibt-theater-debuet-11433.html

Weitere Nachrichten

Agentur Arbeit ARGE

© Mathias Bigge / CC BY-SA 3.0

Ausbau der Bundesagentur für Arbeit Arbeitgeber lehnen SPD-Plan ab

Die deutschen Arbeitgeber haben Pläne der SPD zum Ausbau der Bundesagentur für Arbeit (BA) in eine Weiterbildungsagentur für alle strikt abgelehnt. "Die ...

Sylvia Löhrmann Grüne 2012

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Streit um Maut NRW-Grüne gehen auf Distanz zur SPD

Die stellvertretende Ministerpräsidentin Nordrhein-Westfalens, Sylvia Löhrmann (Grüne), hat sich wegen der von der Bundesregierung angestrebten Pkw-Maut ...

Internet Cafe

© Subhi S Hashwa / gemeinfrei

Gesetzentwurf W-Lan-Betreiber werden von allen Haftungsrisiken befreit

Die Bundesregierung will mit einem neuen W-Lan-Gesetz die Haftungsrisiken für Betreiber offener Funknetze weiter senken. Besitzer von Cafés oder Hotels ...

Weitere Schlagzeilen