Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

13.09.2010

Airbus mit Hilfsgütern auf dem Weg nach Pakistan

Frankfurt am Main/ Islamabad – Der Flugzeughersteller Airbus hat in Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation Luftfahrt ohne Grenzen einen Hilfsflug für die Flutopfer in Pakistan organisiert. Am Montag startete ein Airbus 340 mit rund 140 Kubikmeter Hilfsgütern von Frankfurt am Main in die pakistanische Hauptstadt Islamabad. An Bord sind vor allem Medikamente, Desinfektionsmittel, Zelte, Decken und Babywindeln.

„Dieser Hilfsflug unterstreicht die Bedeutung der Luftfahrtindustrie bei internationalen Hilfseinsätzen. Allein dieses Jahr hat die Airbus-Stiftung sechs Flüge für humanitäre Missionen, unter anderem nach Haiti, unterstützt“, so Tom Enders, Präsident und Geschäftsführer von Airbus. Nach der Landung in Islamabad werden die Hilfsgüter von der Hilfsorganisation International Medical Corps direkt in die Katastrophengebiete gebracht.

In Pakistan sind seit Wochen unzählige Menschen auf der Flucht vor den durch massiven Regen ausgelösten Wassermassen. Die Vereinten Nationen gehen davon aus, dass viele Millionen Menschen direkt von der Katastrophe betroffen sind und dringend Hilfe benötigen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/airbus-mit-hilfsguetern-auf-dem-weg-nach-pakistan-14966.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen