Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

11.10.2017

Bericht Air-Berlin-Aus trifft auch 100.000 Inhaber von Kurzstreckentickets

Für rund 90.000 Flüge werde es praktisch keine Erstattung geben.

Berlin – Die Stornierung aller Air-Berlin-Kurzstreckenflüge in Europa ab 28. Oktober trifft rund 100.000 Kunden, deren Tickets verfallen. Das berichtet die „Rheinische Post“ (Mittwochsausgabe). Das Unternehmen habe dies bestätigt, schreibt die Zeitung.

Für rund 90.000 Flüge werde es praktisch keine Erstattung geben, weil sie schon vor dem 15. August gebucht worden seien. An diesem Tag hatte Air Berlin Insolvenz angemeldet. Ihre Ansprüche müssen Kunden beim Insolvenzverwalter anmelden.

Die Kosten für die restlichen 10.000 Kurzstreckentickets würden dagegen erstattet, heißt es in dem Bericht. Zudem sollen weitere Air-Berlin-Flugzeuge inklusive Crew der Lufthansa-Tochter Eurowings überlassen werden.

Air Berlin hatte zuvor bereits rund 100.000 Langstreckentickets storniert, weil die Airline am 15. Oktober den letzten Flug nach Übersee abwickelt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/air-berlin-aus-trifft-auch-100-000-inhaber-von-kurzstreckentickets-102795.html

Weitere Nachrichten

Galeria Kaufhof

© über dts Nachrichtenagentur

Kaufhof-Chef Auch Manager sollen sich an Kostensenkung beteiligen

Im Kampf um die Zukunft der Warenhauskette Kaufhof hat Unternehmenschef Wolfgang Link auch Beiträge des Managements in Aussicht gestellt: "Dieses Thema ...

Signalleuchten der Deutschen Bahn

© über dts Nachrichtenagentur

Verband Nur 60 Prozent des deutschen Schienennetzes elektrifiziert

Deutschland liegt bei der Elektrifizierung seiner Bahnstrecken im europäischen Vergleich deutlich hinten: Nach Analysen des Lobbyverbandes "Allianz pro ...

Container

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung hebt Konjunkturprognose deutlich an

Die Bundesregierung hebt ihre Erwartungen für die deutsche Wirtschaft deutlich an. Laut eines Berichts der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwoch) erwartet sie ...

Weitere Schlagzeilen