Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Neues Kreuzfahrtschiff aus Werfthalle ausgedockt

© dapd

01.04.2012

"AIDAmar" Neues Kreuzfahrtschiff aus Werfthalle ausgedockt

Schiff fasst fast 2.200 Passagiere.

Papenburg – Das neue Kreuzfahrtschiff „AIDAmar“ ist am Sonntag aus dem Baudock der Meyer Werft im niedersächsischen Papenburg ausgefahren. Das mehr als 250 Meter lange und 15 Decks hohe Schiff wird noch bis Mitte April in einem Becken vor der Werft bleiben, wie ein Sprecher auf dapd-Anfrage sagte. Anschließend soll es über die Ems in die Nordsee auf Erprobungsfahrt gehen, bevor es Anfang Mai der Reederei AIDA Cruises übergeben wird.

Die „AIDAmar“ ist das sechste Schiff, das Meyer für die Rostocker Reederei baut. Das fast 2.200 Passagiere fassende Schiff soll am 12. Mai beim 823. Hamburger Hafengeburtstag getauft werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aidamar-neues-kreuzfahrtschiff-aus-werfthalle-ausgedockt-48573.html

Weitere Nachrichten

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

Steuerliche Forschungsförderung Schäuble gibt Widerstand auf

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat seinen Widerstand gegen eine steuerliche Forschungsförderung offenbar aufgegeben: Eine finanzielle ...

Deutsche Telekom

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Telekom-Chef bester Redner unter DAX30-Vorständen

Telekom-Chef Timotheus Höttges ist nach Ansicht des Verbandes der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS) der beste Redner unter den Vorstandsvorsitzenden ...

Chinesische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Roland Berger In 20 Jahren produziert China auf deutschem Niveau

Der Unternehmens- und Politikberater Roland Berger geht davon aus, dass Firmen in der Volksrepublik in zwei Jahrzehnten Deutschland einholen. "Unternehmen ...

Weitere Schlagzeilen