Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Agassi und Graf lassen Kindern viele Freiheiten

© dapd

19.04.2012

"Instyle Beauty" Agassi und Graf lassen Kindern viele Freiheiten

„Wir schreiben ihnen nicht vor, wofür sie sich interessieren sollen“.

München – Steffi Graf (42) und Andre Agassi (41) lassen ihren Kindern viele Freiheiten. „Wir schreiben ihnen nicht vor, wofür sie sich interessieren sollen, sondern vergewissern uns, wofür sie sich interessieren“, sagte Agassi dem Magazin „Instyle Beauty“ laut Vorabbericht vom Donnerstag. Die Kinder Jaden Gil (10) und Jaz Elle (8) sollten selbst Erfahrungen sammeln und Entscheidungen treffen.

Vor allem durch Sport könne man viel lernen, da dazu Disziplin und Konzentration gehörten, sagte der ehemalige Weltranglistenerste im Tennis. Allerdings interessierten sich die Kinder nicht für Tennis, sondern für Baseball und Reiten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/agassi-und-graf-lassen-kindern-viele-freiheiten-51282.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Weitere Schlagzeilen