Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ashraf Ghani Ahmadzai

© U.S. Department of State / gemeinfrei

30.09.2014

Afghanistan Regierung unterschreibt Sicherheitsabkommen mit den USA

Auch ein Abkommen mit der Nato wurde unterschrieben.

Kabul – Die afghanische Regierung hat am Dienstag das bereits seit langem geplante Sicherheitsabkommen mit den USA unterzeichnet. Auch ein Abkommen mit der Nato wurde unterschrieben. Damit macht Afghanistan den Weg für einen internationalen Militäreinsatz nach 2014 frei.

Die Unterzeichnung des Sicherheitsabkommens war eine Bedingung der USA und der Nato für eine Ausbildungsmission nach dem Auslaufen des internationalen Kampfeinsatzes am Hindukusch Ende des Jahres.

Der bisherige afghanische Präsident Hamid Karsai hatte sich geweigert, das Abkommen vor Ende seiner Amtszeit zu unterschreiben. Sein Nachfolger Ashraf Ghani hatte die Unterzeichnung am Montag am Rande seiner Amtseinführung angekündigt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/afghanistan-regierung-unterschreibt-sicherheitsabkommen-mit-den-usa-72866.html

Weitere Nachrichten

Stephan Mayer CSU

© Henning Schacht / CC BY-SA 3.0 DE

Tschetschenische Asylanträge Union verlangt beschleunigte Bearbeitung

Nach den jüngsten Razzien gegen Tschetschenen unter Terrorverdacht hat die Union eine beschleunigte Bearbeitung von Asylanträgen von Tschetschenen durch ...

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Weitere Schlagzeilen