Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ashraf Ghani Ahmadzai

© U.S. Department of State / gemeinfrei

30.09.2014

Afghanistan Regierung unterschreibt Sicherheitsabkommen mit den USA

Auch ein Abkommen mit der Nato wurde unterschrieben.

Kabul – Die afghanische Regierung hat am Dienstag das bereits seit langem geplante Sicherheitsabkommen mit den USA unterzeichnet. Auch ein Abkommen mit der Nato wurde unterschrieben. Damit macht Afghanistan den Weg für einen internationalen Militäreinsatz nach 2014 frei.

Die Unterzeichnung des Sicherheitsabkommens war eine Bedingung der USA und der Nato für eine Ausbildungsmission nach dem Auslaufen des internationalen Kampfeinsatzes am Hindukusch Ende des Jahres.

Der bisherige afghanische Präsident Hamid Karsai hatte sich geweigert, das Abkommen vor Ende seiner Amtszeit zu unterschreiben. Sein Nachfolger Ashraf Ghani hatte die Unterzeichnung am Montag am Rande seiner Amtseinführung angekündigt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/afghanistan-regierung-unterschreibt-sicherheitsabkommen-mit-den-usa-72866.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Weitere Schlagzeilen