Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

31.08.2010

Afghanistan Mindestens zwei Tote bei Angriff auf Fahrzeug-Konvoi

Qalat – Im Süden Afghanistans haben Aufständische einen Fahrzeug-Konvoi einer privaten Sicherheitsfirma angriffen und dabei mindestens zwei Menschen getötet. Der Anschlag, bei dem mindestens fünf Menschen verletzt wurden, ereignete sich am Montag in der Provinz Zabul, teilte ein Regierungssprecher mit.

Die Rebellen sollen bei dem Angriff über ein Dutzend Fahrzeuge angezündet haben. Die Firma solle die Logistik für Nato-Konvois übernommen haben, so der Sprecher. Die Taliban haben ihre Angriffe auf afghanische und Nato-geführte Truppen in der letzten Zeit intensiviert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/afghanistan-mindestens-zwei-tote-bei-angriff-auf-fahrzeug-konvoi-14014.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag in London Polizei identifiziert zwei mutmaßliche Attentäter

Nach dem Terroranschlag in der britischen Hauptstadt London hat die Polizei zwei der mutmaßlichen Attentäter identifiziert. Khuram B., ein in Pakistan ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Pkw-Fahrer weicht Schildkröte aus und touchiert Motorradfahrer

Auf einer Landstraße im nordrhein-westfälischen Kreis Düren hat am Sonntagmittag ein 44 Jahre alter Pkw-Fahrer einen Motorradfahrer touchiert, weil er nach ...

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahmen nach Londoner Terroranschlag

Nach dem Terroranschlag in London haben die Sicherheitskräfte mehrere weitere Personen festgenommen. Das teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Demnach ...

Weitere Schlagzeilen