Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

03.02.2011

Afghanischer Guantanamo-Häftling Awal Malim Gul gestorben

Guantanamo – Der afghanische Guantanamo-Häftling Awal Malim Gul ist am Dienstagabend zusammengebrochen und anschließend gestorben. Wie das U.S.-Militär am Donnerstag bekannt gab, war der Afghane nach der Benutzung eines Fitnessgerätes in der Dusche liegend aufgefunden worden. Amerikanischen Medienberichten zufolge sprechen andere Quellen davon, dass der Häftling bereits auf dem Trainingsgerät zusammengebrochen war. Trotz sofortiger medizinischer Hilfe konnte der Mann nicht mehr wiederbelebt werden.

Gul wurde in Guantanamo inhaftiert, weil man ihm vorwarf ein Taliban-Kommandant zu sein und Al-Qaida nahe zu stehen. Seit der Eröffnung des umstrittenen Internierungslagers im Jahr 2002 waren 800 Menschen in Guantanamo inhaftiert. Gul ist der siebente Insasse, der im Lager starb. Von den sechs vor ihm gestorbenen Häftlingen starb einer einen natürlichen Tod und fünf begingen Selbstmord.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/afghanischer-guantanamo-haeftling-awal-malim-gul-gestorben-19531.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen