Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Annette Schavan reicht Klage ein

© dapd

20.02.2013

Entzug des Doktortitels Annette Schavan reicht Klage ein

Wie lange das juristische Verfahren dauern wird, ist unklar.

Düsseldorf – Der Entzug des Doktortitels von Ex-Bundesbildungsministerin Annette Schavan ist jetzt endgültig ein Fall für die Justiz. Zwei Wochen nach der Entscheidung der Heinrich-Heine-Universität ist am Düsseldorfer Verwaltungsgericht die angekündigte Klage der CDU-Politikerin eingegangen, wie ein Sprecher am Mittwoch mitteilte. Zunächst wird die Klage der Gegenseite zugestellt, die zu dem Fall Stellung nehmen kann. Zudem erhält das Gericht sämtliche Akten der Hochschule.

Wie lange das juristische Verfahren dauern wird, ist unklar. Zunächst werden den Angaben zufolge in einem schriftlichen Verfahren die Argumente beider Seiten ausgetauscht. Allein das wird mehrere Monate dauern. Am Ende könnte es eine mündliche Verhandlung geben. Zuständig für die Klage ist die auf Hochschulrecht spezialisierte 15. Kammer des Verwaltungsgerichts. Vorsitzende Richterin ist dort Simone Feuerstein.

Anfang Februar hatte die Universität Düsseldorf nach monatelanger Prüfung Schavan den Doktortitel entzogen, weil sie in ihrer Doktorarbeit aus dem Jahr 1980 systematisch und vorsätzlich plagiiert haben soll. Schavans Anwälte kündigten eine Klage an. Der Vorwurf: Die Entscheidung der Hochschule soll in einem „fehlerhaften Verfahren“ zustande gekommen und „materiell rechtswidrig“ sein. Vier Tage nach dem Entzug verkündete Schavan ihren Rücktritt als Bildungsministerin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/affaeren-annette-schavan-reicht-klage-gegen-entzug-des-doktortitels-ein-60768.html

Weitere Nachrichten

SPD-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

FDP Lambsdorff lobt Konzept der SPD

Nach dem Parteitag der SPD hat der FDP-Politiker Alexander Graf Lambsdorff das Konzept der SPD gelobt: "Bei der SPD weiß man, woran man ist", sagte er in ...

Thorsten Schäfer-Gümbel

© über dts Nachrichtenagentur

Schäfer-Gümbel CDU geht politischer Auseinandersetzung aus dem Weg

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD, Thorsten Schäfer-Gümbel, hat die Wortwahl des SPD-Spitzenkandidaten Martin Schulz, Merkel verübe einen "Anschlag ...

Grüne auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

Schleswig-Holstein Grüne stimmen für „Jamaika-Koalition“

Die Grünen in Schleswig-Holstein haben sich in einer Mitgliederbefragung für eine "Jamaika-Koalition" ausgesprochen. 84,3 Prozent der Mitglieder des ...

Weitere Schlagzeilen