Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

11.05.2016

Bericht AfD-Spitze trifft den Zentralrat der Muslime

„Wir haben Mazyek diesen Termin angeboten.“

Hannover – Die AfD nimmt die Gesprächseinladung des Zentralrats der Muslime an. AfD-Chefin Frauke Petry will sich am 23. Mai mit Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime, in Berlin treffen. „Wir haben Mazyek diesen Termin angeboten“, sagte ein Sprecher Petrys dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). An dem Treffen sollen neben Petry die AfD-Bundesvorstandsmitglieder Alice Weidel und Albrecht Glaser teilnehmen.

Der Zentralrat der Muslime bestätigte gegenüber dem RND den Eingang eines entsprechenden Schreibens. „Nach mehr als zwei Wochen haben wir endlich eine Antwort auf unser Gesprächsangebot erhalten“, sagte Mazyek. „Nun werden wir schauen, ob der Terminvorschlag allen Beteiligten passt.“ Der Zentralrat der Muslime soll bei dem Treffen nicht allein durch Mazyek vertreten werden.

Mazyek hatte den Vorstand der AfD kurz vor deren Parteitag am 30. April in Stuttgart zu einem Gespräch eingeladen, um über den im AfD-Programm verankerten Anti-Islam-Kurs der rechtspopulistischen Partei zu sprechen. Die muslimische Gemeinde will den Anlass nutzen, um Vorurteile zu entkräften.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/afd-spitze-trifft-den-zentralrat-der-muslime-93876.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen