Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Frauke Petry, Konrad Adam und Bernd Lucke

© über dts Nachrichtenagentur

29.05.2015

AfD Petry treibt Entmachtung Luckes voran

Petry wird in die wichtigsten AfD-Landesverbände reisen.

Berlin – Wenige Wochen vor dem Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) bereitet sich deren Bundessprecherin Frauke Petry darauf vor, ihren Sprecher-Kollegen Bernd Lucke zu entmachten.

Petry, die auch den Landesverband Sachsen führt, wird vor dem Parteitag in Kassel am 13. Juni in die wichtigsten AfD-Landesverbände wie Bayern und Baden-Württemberg reisen, berichtet der „Spiegel“. Sie wolle den Delegierten „die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch mit mir geben und anstehende Fragen diskutieren“, heißt es in den Einladungen.

Außerdem will sich die AfD-Frau, die bisher vor allem durch konservative Ansichten zu Zuwanderung und Familienpolitik aufgefallen ist, stärker zu europapolitischen Themen äußern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/afd-petry-treibt-entmachtung-luckes-voran-84232.html

Weitere Nachrichten

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Schäuble kritisiert SPD-Steuerpläne

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat der SPD beim Thema Steuern Wählertäuschung vorgeworfen. Das Steuerkonzept der SPD sei "eine ziemlich große ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Wahltaktik Schulz wirft CDU „Anschlag auf die Demokratie“ vor

SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die CDU für ihre Wahltaktik massiv angegriffen. Er bezeichnete das Vorgehen der CDU auf dem ...

SPD-Logo im Willy-Brandt-Haus

© über dts Nachrichtenagentur

Ökonom SPD-Steuerkonzept entlastet auch Facharbeiter und Gutverdiener

Mit dem auf dem Parteitag beschlossenen Steuerkonzept will die SPD vor allem Bezieher kleiner und mittlerer Einkommen entlasten. Nach Berechnungen des auf ...

Weitere Schlagzeilen