Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ursula von der Leyen

© Laurence Chaperon / CC BY-SA 3.0 DE

15.09.2014

Von der Leyen „AfD muss jetzt Stellung beziehen“

„Die CDU ist nicht nach links gerückt, sondern in die Mitte.“

Berlin – Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen sieht von den zweistelligen Ergebnissen der Partei Alternative für Deutschland (AfD) bei den Landtagswahlen in Brandenburg und Thüringen keine Gefahr für die CDU ausgehen. „Die CDU ist nicht nach links gerückt, sondern in die Mitte“, so die Unionspolitikerin in der rbb-Sendung „THADEUSZ“, die vorab aufgezeichnet wurde und am 16. September, um 22.15 Uhr ausgestrahlt wird.

„Wir wollen Europa, wir sind der festen Überzeugung, dass unser Land qualitative Zuwanderung braucht und wird sind der Meinung, dass Männer und Frauen beide für das Wohlergehen ihrer Kinder sorgen müssen. Und hier fällt die AfD zurück ins letzte Jahrhundert.“

Sie könne ihrer Partei empfehlen, „die Themen, die sie (die Afd, die Red.) ansprechen, aufnehmen und unsere Argumentation dagegen zu setzen.“ Ursula von der Leyen weiter: „Es ist leicht gegen etwas zu sein. Die müssen jetzt Stellung beziehen, das wird spannend, das zu sehen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/afd-muss-jetzt-stellung-beziehen-72340.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Merkel G7 planen Auflagen für „Internetfirmen“

Die G7-Staaten planen nach den Worten der deutschen Bundeskanzlerin "Auflagen für die Internetfirmen, damit das Internet nicht als Verbreitung für ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Gesetzesvorlage Mehr Zuschuss für alle bei Betriebsrenten

Arbeitnehmer können ab 2019 mit Zuschüssen ihrer Unternehmen rechnen, wenn sie eine Betriebsrente abschließen und dafür die Möglichkeit der sogenannten ...

Mädchen mit dem Schriftzug "Free Gaza"

© über dts Nachrichtenagentur

"Zu Konzessionen bereit" Hamas zeigt sich gesprächsbereit

Khaled Meshal, der kürzlich abgetretene Chef der radikalen Palästinenserorganisation Hamas, bekräftigt den Willen zu einer neuen, pragmatischen Politik. In ...

Weitere Schlagzeilen