Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Alternative für Deutschland AfD

© über dts Nachrichtenagentur

14.07.2015

AfD Der Euro ist wie Guantanamo

„Man kann rein, aber nie wieder raus.“

Berlin – Jörg Meuthen, Sprecher der Alternative für Deutschland (AfD), hat den Euro mit dem US-Gefangenenlager Guantanamo verglichen. „Der Euro ist wie Guantanamo: Man kann rein, aber nie wieder raus“, erklärte Meuthen mit Blick auf die Einigung der Euro-Länder in der Griechenland-Krise.

„Die Eurozone wird Griechenland immer und zu egal welchen Kosten für die Steuerzahler im Euro halten.“ Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) hätten sich „wieder einmal nicht durchsetzen können“.

Erneut würden „Milliarden nach Griechenland fließen“. „Und wieder lautet die Begründung, es gehe diesmal um `ernsthafte Reformen` und es gäbe einen tatsächlichen Reformwillen von griechischer Seite“, so Meuthen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/afd-der-euro-ist-wie-guantanamo-86127.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Katrin Göring-Eckardt 2013 Grüne

© Harald Krichel / CC BY-SA 3.0

Göring-Eckardt „Trump ist unberechenbar“

Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt hat den neuen US-Präsidenten Donald Trump als unberechenbar bezeichnet und an die Zusammenarbeit der ...

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Weitere Schlagzeilen