Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

20.03.2010

Ärzte drohen mit Massenstreiks

Berlin – Im Tarifkonflikt zwischen den kommunalen Arbeitgebern und den Krankenhausärzten hat der Chef der Ärztegewerkschaft Marburger Bund, Rudolf Henke, mit Massenstreiks der Mediziner gedroht. „Die Aktionsbereitschaft ist riesig. Wir müssen nur ein paar Knöpfe drücken, dann haben wir wieder Verhältnisse wie 2006“, sagte Henke der „Rheinischen Post“. Damals waren tausende von Ärzten über Wochen immer wieder in den Streik getreten. „Zurzeit habe ich den Eindruck, dass wir von den Arbeitgebern unterschätzt werden.“ Henke wies auch auf den Ärztemangel in den Kliniken hin: „Es wird immer schwieriger, zu den derzeitigen Bedingungen Ärzte im Krankenhaus zu halten.“ Für Montag haben die Ärzte Warnstreiks angekündigt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aerzte-drohen-mit-massenstreiks-8481.html

Weitere Nachrichten

Dietmar Bartsch

© über dts Nachrichtenagentur

Linke Bartsch will Koalitionsfrage noch nicht diskutieren

Linken-Co-Fraktionschef und Spitzenkandidat Dietmar Bartsch will die Diskussion um eine mögliche Regierungsbeteiligung bis zur Bundestagswahl nicht führen. ...

Opel

© über dts Nachrichtenagentur

"F.A.S." Opel-Chef Neumann tritt zurück

Der Vorsitzende des Automobilherstellers Opel, Karl-Thomas Neumann, wird laut eines Berichts der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" sein Amt ...

Abstimmung auf Linken-Parteitag

© über dts Nachrichtenagentur

Auslandseinsätze der Bundeswehr Linke signalisiert Kompromissbereitschaft

Die Linke signalisiert bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr Kompromissbereitschaft. Auf dem Parteitag in Hannover blitzte ein Änderungsantrag bei den ...

Weitere Schlagzeilen