Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ältestenrat lehnt Untersuchung der Vorwürfe gegen Wulff ab

© dts Nachrichtenagentur

20.12.2011

Wulff Ältestenrat lehnt Untersuchung der Vorwürfe gegen Wulff ab

Hannover – Der Ältestenrat des niedersächsischen Landtags hat die Untersuchung der Vorwürfe gegen Bundespräsident Christian Wulffs am Dienstagnachmittag abgelehnt.

Das Treffen habe keine Viertelstunde gedauert und sei ergebnislos beendet worden, sagte Stefan Schostok, SPD-Fraktionschef und Mitglied des Ältestenrates in Niedersachsen, gegenüber „Spiegel online„.

Dem SPD-Politiker zufolge, hätten die Fraktionsvertreter von CDU und FDP am Beginn der Zusammenkunft die sofortige Beendigung der Debatte beantragt. Da CDU und FDP die Mehrheit im 21 Mitglieder umfassenden Ältestenrat stellen, wurde dem Antrag stattgegeben und die Sitzung beendet.

Eigentlich sollte darüber beraten werden, ob der damalige Ministerpräsident Christian Wulff mit der Annahme eines Privatkredits gegen das Ministergesetz, welches Belohnung oder Geschenke an Regierungsmitglieder nur in Ausnahmefällen erlaubt, verstoßen habe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aeltestenrat-lehnt-untersuchung-der-vorwuerfe-gegen-wulff-ab-31911.html

Weitere Nachrichten

Berliner Fanmeile

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Strobl begrüßt Rucksackverbote auf Großveranstaltungen

Der CDU-Bundesvize Thomas Strobl begrüßt Rucksackverbote auf Großveranstaltungen. "Ich halte es für sehr vernünftig, dass die Veranstalter von `Rock am ...

Flugpassagiere vor der Passkontrolle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Geringere Chancen auf Besuchsvisum aus ärmeren Ländern

Menschen aus Ländern mit geringem Pro-Kopf-Einkommen erhalten viel seltener ein Einreisevisum nach Deutschland als Menschen aus reichen Ländern: Zu diesem ...

Donald Trump

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Außenpolitiker Röttgen kritisiert Trump

Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen übt scharfe Kritik an US-Präsident Donald Trump und ruft die Europäer zu mehr Eigenständigkeit auf. "Donald Trump ...

Weitere Schlagzeilen