Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ägypten

© Open Clip Art / gemeinfrei

26.01.2013

Nach Fußballkrawall Ägyptisches Gericht verhängt 21 Todesurteile

Insgesamt waren 73 Menschen angeklagt worden.

Kairo – Ein Jahr nach einer Massenpanik in einem Fußballstadion, bei der viele Menschen ums Leben kamen, hat ein Gericht in Kairo 21 Todesurteile verhängt. Der zuständige Richter hatte am Samstag die Namen der zum Tode verurteilten Angeklagten verlesen, wie ägyptische Medien berichten. Insgesamt waren im Zusammenhang mit dem Unglück 73 Menschen angeklagt worden. Die weiteren Urteile sollen Anfang März fallen.

Nach der Verkündung des Urteils sollen zwei Polizisten in Port Said, wo die Verurteilten inhaftiert sind, von bislang unbekannten Täter erschossen worden sein. Die Sicherheitskräfte hätten daraufhin Tränengas gegen die protestierende Menschenmenge vor dem Gefängnis eingesetzt. Insgesamt sollen bei den Auseinandersetzungen vor dem Gefängnis 16 Menschen getötet worden sein.

Bei den Zusammenstößen zwischen den Anhängern zweier Fußballvereine waren im Februar 2012 74 Menschen ums Leben gekommen, Hunderte weitere wurden verletzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aegyptisches-gericht-verhaengt-21-todesurteile-59396.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen