Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ägyptische Armee räumt Protestcamp

© dts Nachrichtenagentur

01.08.2011

Ägypten Ägyptische Armee räumt Protestcamp

Kairo – Die ägyptische Armee hat am Montag ein Lager von Demonstranten auf dem Tahrir-Platz in Kairo gewaltsam geräumt. Die Sicherheitskräfte, die mit gepanzerten Fahrzeugen angerückt waren, sollen dabei Medienberichten zufolge in die Luft geschossen und mit Stöcken auf die Protestierenden eingeschlagen haben. Die Demonstranten sollen Steine auf Polizisten und Soldaten geschleudert haben. Mehrere Menschen seien festgenommen worden, hieß es.

Das Protestcamp war vor rund einem Monat errichtet worden, um für beschleunigte Reformen des herrschenden Militärrats sowie eine schnellere Aufarbeitung von Morden an Demonstranten zu protestieren. Angesichts des am Montag beginnenden islamischen Fastenmonats Ramadan hatten die Organisatoren angekündigt, ihre Protestaktion zu unterbrechen. Viele Menschen hatten jedoch weiterhin auf dem Platz ausgeharrt.

Der Tahrir-Platz hatte bereits bei den Protesten gegen den gestürzten Staatschef Husni Mubarak eine wichtige Rolle als Zentrum der Protestbewegung gespielt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aegyptische-armee-raeumt-protestcamp-25035.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen